Dragon Ball Super

Die Bedrohung durch Majin Buu gehört der Vergangenheit an, Goku und seine Freunde leben nun in Frieden. Am Tag von Bumals Geburtstagsfeier kommen alle nach langer Zeit das erste Mal wieder zusammen. Beerus, der Gott der Zerstörung, erwacht aus einem langen Schlaf. Goku bekommt Hilfe von seinen Freunden, um der legendäre Super Saiyan God zu werden und gegen Beerus zu kämpfen, aber er ist nicht so stark wie der Gott der Zerstörung. Beerus beendet den Kampf und informiert Goku über eine schockierende Tatsache. Das Universum, in dem Goku und seine Freunde wohnen, ist nur eines von 12 Universen. Außerdem hat jedes Universum seinen eigenen Gott der Zerstörung, was bedeutet, dass noch stärkere Gegner als Beerus auf ihn warten könnten!

Nachdem er einen Eindruck einer bisher ungeahnte Kraft gekriegt hat, begleitet Goku Vega, um unter Whis zu trainieren. Währenddessen greifen die bösen Kräfte die Erde an. Sie werden von Frieza geführt, dem Eroberer des Universums, und er hat eine neue Verwandlung erlangt! Um ihm entgegenzutreten, verwandelt sich Goku in Super Saiyan God. Ein harter Kampf beginnt erneut!

Und dann…

Die Geschichte endet, indem sie das Universum verlässt und in ein neues Stadium eintritt. Jetzt erwartet die Welt von Dragon Ball eine neue Dimension, die jegliche Vorstellungskraft überschreitet!

FOKUS

Neuheiten

Anmeldung

Information

Diese Seite verwendet Cookies zur Erfassung von Informationen auf Ihrem Computer. Einige dieser Informationen sind notwendig, damit unsere Seite einwandfrei funktioniert. Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Indem Sie die Seite verwenden, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.